Unser Engagement vor Ort

Soziales Engagement ist für uns Ehrensache!

Die Raiffeisenbank Am Goldenen Steig eG ist seit vielen Jahren sozial in der Region engagiert. Mit der finanziellen Unterstützung von heimischen Vereinen, gemeinnützigen Organisationen und kommunalen Einrichtungen übernehmen wir Verantwortung für unsere Heimat.

Im Jahr 2021 konnten wir rund 48.000 Euro Spenden an Vereine und gemeinnützige Organisationen in unserem Geschäftsgebiet ausschütten. Das Geld stammt aus dem Reinertrag des Gewinnsparens.

Hochbeetprojekt 2022

Hochbeet-Projekt 2022 

Mit insgesamt 16 Hochbeeten haben wir uns in diesem Jahr bei dem Hochbeet-Projekts des Gewinnsparvereins Bayern beteiligt. 

Im Kindergarten St.Michael in Röhrnbach haben sich die Kindergärtnerinnen und Kinder sehr über die reichliche Ernte gefreut. Die Kinder konnten vom Aufbau des Hochbeetes, der Befüllung und Bepflanzung bis hin zur Ernte alles live mitverfolgen und hatten dabei richtig viel Spaß. Geerntet wurden Radieschen, Gurken, Salat und noch vieles mehr, was dann in den Pausen natürlich gleich gegessen wurde.

Die Kinder freuen sich schon jetzt, nächstes Jahr im Frühling das Beet mit frischer Erde und neuen Samen zu befüllen.

Jugendcamp in Schönberg

Jugendcamp in Schönberg 

Für über 100 Kinder in Schönberg ist das Jugendcamp wieder ein absolutes Highlight in den Sommerferien 

Wie jedes Jahr unterstützten wir dieses tolle Camp! Unser Vorstand, Kurt Gampe und unsere Filialteamleiterin, Andrea Loibl haben den symbolischen Spendenscheck i.H. von 1.500 € übergeben.

Spendenübergabe in Waldkirchen

Spendenübergabe in Waldkirchen 

Als Dank für die großartige Unterstützung beim XXL Raiffeisen-Kinderland beim diesjährigen Ringmauerfest erhielten die Leiterinnen der Kindergärten St. Peter und St. Paul sowie der Kinderkrippe St. Magdalena 1.500 Euro vom Vorstandsvorsitzenden der Raiffeisenbank Am Goldenen Steig eG, Helmut Scheibenzuber, für ihre Einrichtungen überreicht. 

16. Golfcup der Volks- und Raiffeisenbanken

16. Golfcup der Volks- und Raiffeisenbanken unter Federführung des G&LC Bayerwald in Poppenreut 

Das Golfturnier war auch dieses Jahr wieder ein voller Erfolg und wir freuen uns über die Rekordbeteiligung von 120 Teilnehmern (12 Mannschaften mit je 10 Golfern).

Viele großartige Preise und ein super Abendessen im „Hofstüberl“ mit Freibier rundeten den gelungenen Tag ab. Ein weiteres Highlight war der Wanderpokal, den die beste Mannschaft für ein Jahr nun ihr Eigen nennen darf! 

Unsere Vorstände, Helmut Scheibenzuber und Kurt Gampe sowie der Vorstand der Raiffeisenbank Am Dreisessel, Daniel Schrottenbaum bedankten sich bei den Verbundpartnern für die finanzielle Unterstützung sowie bei den Sekretärinnen des Golfbüros für den reibungslosen Spielablauf und allen Mitwirkenden, dass es so ein sportliches MEGA-Event wurde. 

Marktfest in Schönberg

Top Stimmung im Marktfest in Schönberg! 

Am Freitag ging es los mit der mega Partyband „Highlights Austria“ aus Österreich und am Samstag mit der beliebtesten Coverband Bayerns „Highline“. 

Super Wetter mit einem tollen Ambiente. Wir waren an beiden Tagen mit unserem Kinderland mit dabei!

Ehrenurkunde für langjährige Mitglieder

Ehrenurkunde für langjährige Mitglieder der Raiffeisenbank Am Goldenen Steig eG. 

Als Anerkennung und Dank für 50 Jahre Mitgliedschaft hat die Raiffeisenbank Am Goldenen Steig eG insgesamt 250 Mitglieder zu einer kleinen Feierstunde in den Geschäftsgebieten in Waldkirchen, Röhrnbach, Schönberg und Perlesreut eingeladen. Für die langjährige Mitgliedschaft bekam jedes Mitglied eine Ehrenurkunde und ein kleines Geschenk, welches bei gemütlichem Beisammensein übergeben wurde.

Die Vorstände, Dir. Helmut Scheibenzuber und Dir. Kurt Gampe sowie der Aufsichtsratsvorsitzende, Franz Brunner und sein Stellvertreter Karl Eibl freuen sich, dass die Kunden seit 50 Jahren diesen langen Weg mit der Raiffeisenbank Am Goldenen Steig eG gehen und der Bank ihr Vertrauen schenken.

Kirchturmlauf Waldkirchen

Kirchturmlauf Waldkirchen 

Nach 2 Jahren Pause konnte endlich wieder der Kirchturmlauf in Waldkirchen stattfinden.

Es gibt für alle Kinder kostenlos Popcorn und Gasluftballons. Unsere tolle Hüpfburg hatten wir natürlich auch wieder dabei! 

Bürgerfest in Perlesreut

Wir waren auch wieder mit dabei. Für die Kinder gab es kostenlos Popcorn, Gasluftballons und eine große Hüpfburg.

40 Jahre Foto-Film-Video-Club Waldkirchen e.V.

40 Jahre Foto-Film-Video-Club Waldkirchen e.V. 

Eindrücke von der Eröffnung der Foto-Ausstellung des Foto-Film-Video-Clubs Waldkirchen e.V. anlässlich ihres 40-jährigen Jubiläums.

Unser Vorstandsvorsitzender, Dir. Helmut Scheibenzuber (2 v. links), durfte den Landrat des Landkreises Freyung-Grafenau, Herrn Sebastian Gruber (links), den Kreisheimatpfleger und Laudator des Abends, Dr. Leonhard Bürger und den Vorsitzenden des Fotoclubs, Herrn Ludwig Brunner begrüßen.

Vielen Dank an die tolle musikalische Begleitung der Band „Double Trouble“ und dem Catering von Herrn Rainer Bauer. 

Wir freuen uns, dass so viele Clubmitglieder und Gäste mit dabei waren.

Spendenübergabe für die Jugendgruppe der FFW Ratzing

Spendenübergabe für das 50-jährige Jubiläum der Jugendgruppe der FFW Ratzing.

Das Jubiläum umrahmte ein tolles Festprogramm mit Jugendolympiade am Erlauzwieseler See. Nach der Siegerehrung gab es abends ein Grillfest mit musikalischer Unterhaltung und Kinderprogramm.

Unser Vorstandsvorsitzender, Dir. Helmut Scheibenzuber (mitte) hat den Spendenscheck in Höhe von 500 € an den 1.Vorsitzenden, Hans Brunner (links), Kommandant, Roland Duschl (2.v.l.) und an die beiden Jugendwarte, Michael Ascher (2.v.r.) und Sebastian Schauberger (rechts) übergeben.

Fußballspiel des TSV Waldkirchen gegen den TSV 1860 München

Fußballspiel der ersten Mannschaft des TSV Waldkirchen gegen die Profimannschaft des TSV 1860 München ⚽️ 

Mit mehr als 2.000 Zuschauern ist ordentlich Stimmung in der Knaus Tabbert Arena. Bei diesem traumhaften Wetter ein hochklassiges Fußballspiel. Wir freuen uns, dass wir dieses tolle Event mit 5.000 € unterstützen konnten. 

 

26.Fußballschule der Volks- und Raiffeisenbanken

Die 26. Fußballschule der Volks- und Raiffeisenbanken wurde von Vorstand Dir. Kurt Gampe gemeinsam mit dem Vorstand des SV Röhrnbach, Otto Freund und dem 1. Bürgermeister des Marktes Röhrnbach, Leo Meier eröffnet. Innerhalb kürzester Zeit waren die Plätze wieder vergeben, so freuen wir uns heute über 92 Teilnehmer. Geleitet wird die Fußballschule von Roland Hackl, unterstützt wird er dabei von einem Team qualifizierter Trainer und Spitzenfußballern aus der Region.

Vielen Dank an Klaus Eiter, der mit seinem Team im SV Röhrnbach die Kids wieder bestens versorgt und betreut.

Ringmauerfest 2022

Endlich wieder Ringmauerfest in Waldkirchen 🎉

Wir waren auch wieder mit unserem XXL Kinderland dabei!

Kunstprojekt der 2. Klassen der Maria-Ward-Grundschule in Waldkirchen

Kunstprojekt der 2. Klassen der Maria-Ward-Grundschule in Waldkirchen 🎨👩🏼‍🎨

Unter dem Motto „Alle Vögel sind schon da“ und der Leitung von Frau Gabi Hanner haben die Kinder tolle Kunstwerke aus Ton erschaffen. 🐦Heute wurden uns die Kunstwerke in der Bank vorgestellt. Vielen Dank an die Konrektorin, Frau Heidemarie Schmidhuber, an alle Lehrerinnen sowie an die Schüler:innen für die schöne musikalische Begleitung.👍🏻

Unser Bürgermeister in Waldkirchen, Herr Heinz Pollak und die Raiffeisenbank Am Goldenen Steig eG haben das Projekt der jungen Künstler finanziell unterstützt. Die Ausstellung könnt ihr euch noch bis zum 10.06.2022 in unserer Geschäftsstelle in Waldkirchen ansehen.😊

 

16 Hochbeete für die Kindergärten in der Region

16 Hochbeete für die Kindergärten in der Region 🧡🌱🍓🥕

Die Kinder vom Caritas Kindergarten St.Peter in Waldkirchen freuen sich riesig über ihr neues Hochbeet und haben bereits fleißig mitgeholfen das Beet zu bepflanzen 🍓🥕 und zu bewässern💦.

Um die Jüngsten auf ein umweltfreundliches und nachhaltiges Morgen vorzubereiten, haben wir 16 Hochbeete im Wert von über 7.000 € an die Kindergärten gespendet. 😊

Jährlich unterstützen wir Vereine, Schulen, Kindergärten und karitative Einrichtungen mit mehr als 50.000 € an Spenden. Möglich macht uns dies das Gewinnsparen: www.rb-ags.de/gewinnsparen

Folgende 16 Kindergärten durften sich über ein Hochbeet freuen:

• Caritas Kindergarten St.Peter

• Kindergarten Karlsbach

• Kindergarten Arche Noah Böhmzwiesel

• Kindergarten St. Paul Holzfreyung

• Waldkindergarten "Die Waldbachkinder", "Berggruppe" und

"Wiesengruppe"

• Waldkindergarten „Dirnbachkinder“

• Kindergarten Kumreut

• Kath. Kinderhaus St. Michael Röhrnbach

• Waldkindergarten Perlesreut

• Caritas Kindergarten St. Michael Ringelai

• Waldkindergarten Schönberg

• Kindergarten Eppenschlag

• Kindergrippe St. Magdalena Waldkirchen

Spendenübergaben in Waldkirchen

In unserem Geschäftsgebiet in Waldkirchen durften wir wieder einige Spendenschecks überreichen! 

Über eine Finanzspritze von jeweils 500,00€ freute sich der Imkereiverein Waldkirchen, die Lokale Aktionsgruppe Landkreis FRG, der Kapellenverein Stadl, der Sportverein Böhmzwiesel, der Tennisclub Waldkirchen und die FFW Unterhöhenstetten. 

Wir sind stolz darauf, dass wir im Jahr 2021 insgesamt 48.000 € an Schulen, Kindergärten, Vereine und karitative Organisationen spenden konnten. 

Spendenübergaben in Perlesreut

48.000 € Spenden in der Region durch die Raiffeisenbank Am Goldenen Steig eG! 

Über eine Spende in Höhe von jeweils 400,00€ durfte sich die Grund- und Mittelschule in Perlesreut, der Kindergarten in Perlesreut, der Kindergarten in Fürsteneck und die Schützen von Atzldorf freuen. 

Unser Vorstand Herr Gampe und die Geschäftsstellenleiterin von Perlesreut, Frau Elisabeth Krestin, haben die Spendenschecks überreicht.

Gewinnen. Sparen. Helfen.

Im Jahr 2021 haben wir Schulen, Kindergärten, Vereine und karitative Organisationen mit insgesamt 48.000 Euro an Spenden unterstützt. 

Darüber freuen sich besonders unsere Vorstände Helmut Scheibenzuber und Kurt Gampe, unser Leiter der Privatkundenbank, Jürgen Vaterl, unser Bereichsleiter für Versicherungen, Josef Rosenberger, und unser Leiter der Firmenkundenbank, Alois Maurer.

Möglich macht uns dies das Gewinnsparen, hier investieren Sie zugleich in gemeinnützige Projekte, Ihren Sparertrag und Ihre Chance auf wertvolle Geld- und Sachpreise. 

Das Ergebnis: mit wenig Einsatz viel erreichen!

 

Anbei noch einige Bilder von Spendenübergaben in Waldkirchen. Die Förderschule Waldkirchen, der Kapellenverein Lämmersreut, der Fischereiverein Waldkirchen und die Initiative „Leben mit Krebs“ durften sich jeweils über eine finanzielle Unterstützung von 500,00€ freuen.

Spende an Waldkirchen hilft

1.000 € Spende an Waldkirchen hilft! 

Unsere beiden Vorstände Herr Helmut Scheibenzuber, Herr Kurt Gampe und unsere Geschäftsstellenleiterin in Waldkirchen, Frau Martina Müller, überreichten den Spendenscheck an den 1.Bürgermeister der Stadt Waldkirchen Herrn Heinz Pollak.

Gewinnsparen - Geldpreise an unsere Kunden

 

GLÜCK muss man haben und "wer wagt, gewinnt" - dies bestätigte sich bei Frau Anna Haidl aus Büchlberg, die erst seit kurzem ein Gewinnsparlos bei der Raiffeisenbank Am Goldenen Steig eG geordert hat und jetzt bei der Monatsauslosung im August 2.500 Euro gewonnen hat. Herzlichen Glückwunsch! Freudig überreicht wurde Frau Haidl der symbolische Scheck und ein Blumenstrauß von Vorstand Kurt Gampe (rechts im Bild), Filialteamleiter der Geschäftsstelle Röhrnbach, Franz Gutsmiedl (2. v. rechts) und Servicemitarbeiterin, Gabi Scheibenzuber (links im Bild).

 

Ein zweiter Treffer fiel auf das Geschäftsgebiet Ringelai: über den sensationellen Gewinn von 10.000,- Euro darf sich Herr Alfons Köberich freuen. Frau Monika Eder von der Geschäftsstelle Ringelai übergab Herrn Köberich symbolisch den Betrag. Vorstandsvorsitzender Helmut Scheibenzuber (links) und Vorstand Kurt Gampe (rechts) gratulierten dem glücklichen Gewinner ebenfalls.

 

 

Finanzspritze an das Helmut-Binder-Jugendcamp des TSV Schönberg

Sehr gerne haben wir dieses super organisierte Jugendcamp des TSV Schönberg von Seiten der Raiffeisenbank Am Goldenen Steig eG mit einem Zuschuss von 1500 Euro unterstützt. Für die Kinder war es wieder eine tolles Erlebnis. Der symbolische Spendenscheck wurde übergeben von Vorstand Kurt Gampe (rechts im Bild) und Filialteamleiterin, Andrea Loibl (2. von rechts) an die Organisatoren des TSV Schönberg Herrn Herbert Kern (links im Bild) und Herrn Hans-Jürgen Perl (2.von links).

Spende an die Freiwillige Feuerwehr Fürsteneck

Die Frw. Feuerwehr Fürsteneck rief eine Spendenaktion zur Anschaffung eines lebensrettenden Defibrillators für die Gemeinde Fürsteneck ins Leben. Daran beteiligte sich kurzerhand und unbürokratisch die Hauptgeschäftsstelle Perlesreut und spendete 700 Euro. Vereine leisten Großes im Ehrenamt und getreu dem Prinzip „Was einer nicht schafft, schaffen viele gemeinsam“ ist auch die Raiffeisenbank immer bereit, an soziale, kulturelle und sportliche Einrichtungen zu spenden und dadurch ihre Regionalität zum Ausdruck zu bringen

Kurt Gampe (links im Bild), Vorstand der Raiffeisenbank Am Goldenen Steig, überbrachte mit Frau Elisabeth Krestin (rechts im Bild), Filialteamleiterin der Hauptgeschäftsstelle Perlesreut, den Spendenscheck  an die Freiwillige Feuerwehr Fürsteneck. Freudig nahm der Vereinsvorstand der FF Fürsteneck, Herr Johannes Moosbauer (2.v.re), Kerstin Sager (Mitte) und Marco Christoph (2.v.li) den Scheck entgegen.

Spende an zwei Röhrnbacher Vereine

750 Euro Spenden an örtliche Vereine in Röhrnbach. Wieder konnten sich zwei Institutionen aus dem Geschäftsgebiet der Raiffeisenbank Am Goldenen Steig eG über eine finanzielle Zuwendung freuen: Von Pro Röhrnbach e.V. nahm Vereinsvorsitzender Herr Michael Ritzinger den 500,- Euro Spendenscheck entgegen. Das Geld ist für die Instandhaltung einer Freizeitanlage und Errichtung eines Waldspielplatzes eingeplant. Des Weiteren wurde vom Filialteamleiter Franz Gutsmiedl ein 250,- Euro Spendenscheck an den Vorsitzenden der Dreifaltigkeitskapelle Außernbrünst-Deching e.V., Herrn Dr. Hubert Pöschl übergeben.

Spendenübergabe in Ringelai und Röhrnbach

Die Grundschule in Ringelai (500,- Euro), der Kindergarten in Ringelai (300,- Euro) und der Tennis-Club Röhrnbach e.V. (1.000,- Euro) konnten sich über einen unverhofften Geldsegen der Raiffeisenbank Am Goldenen Steig eG freuen. Überreicht wurde der symbolische Spendenscheck an die jeweiligen Leiter der Einrichtungen in Ringelai von Filialteamleiterin,Fr. Monika Eder, und in Röhrnbach von Filialteamleiter, H. Franz Gutsmiedl.

Typisierungsaktion der Berufschule in Passau

2.500 Euro für die Typisierungsaktion der Berufsschule in Passau

Die Vorstände der Raiffeisenbank Am Goldenen Steig eG, Dir. Helmut Scheibenzuber und Dir. Kurt Gampe, konnten gemeinsam mit der Allianz Geschäftsstelle Passau, H. Martin Boese, Filialdirektor, und Stefan Ingerl, Kreisdirektor, eine Spende in Höhe von 2.500,- Euro an die Organisatoren der Initiative „Typisierungsaktion der Berufsschulen 1 und 2 in Passau“, Herrn Peck, Frau Buchinger und Herrn Sommer, überreichen. Bereits zum fünften Mal fand an den Berufsschulen die Typisierungsaktion für Leukämiepatienten in Zusammenarbeit mit der Stiftung Aktion Knochenmarkspende Bayern statt. Ein Projekt, das wir gerne finanziell unterstützen, so Helmut Scheibenzuber.

46.000 Euro Spenden an Vereine und gemeinnützige Einrichtungen

Sichtlich stolz hielten die Vorstände der Raiffeisenbank Am Goldenen Steig eG Helmut Scheibenzuber und Kurt Gampe sowie die Verantwortlichen für die Firmen- und Privatkundenbank, Alois Maurer und Jürgen Vaterl, den symbolischen Scheck über 46.000 Euro in den Händen. Viele Vereine, Kindergärten, Schulen, Tafeln und gemeinnützige Einrichtungen leisteten in 2020 eine großartige Arbeit, leider fehlte in diesem Jahr oftmals die Möglichkeit, ihr Engagement nach außen zu tragen und mit Festen und Veranstaltungen den ein oder anderen nötigen Euro zu verdienen.

Die Raiffeisenbank Am Goldenen Steig unterstützt traditionell viele solcher Veranstaltungen finanziell und oftmals auch mit Rat und Tat der Mitarbeiter vor Ort. Im Coronajahr ist es ruhig geworden, aus diesem Grund standen 30.000 Euro des stattlichen Spendenetat von 46.000 Euro kurz vor Weihnachten noch zur Verfügung, wohlwissend, dass die Vereine jeden Euro gebrauchen können, nahmen die Mitarbeiter vor Ort Kontakt zu den Verantwortlichen auf und überbrachten erfreuliche Nachrichten des unverhofften Geldsegens. So konnten mehr als 100 Einzelspenden in 2020 übergeben werden.

Weitere Infos zum Gewinnsparen erhalten Sie unter folgendem Link:

https://www.rb-ags.de/.../sparen.../sparen/gewinnsparen.html

Spende an den Golf- und Landclub Bayerwald

Der Vorsitzende des Kreisverbandes, Helmut Scheibenzuber (rechts im Bild), sein Stellvertreter, Erich Mertl (links im Bild) und der Golfpräsident Alfred Pilsl (Bildmitte) trafen sich auf dem Golfplatz in Poppenreut. Dort nahm Herr Pilsl freudig den Scheck über 2000 Euro von den beiden Vorständen entgegen und bedankte sich über die unerwartete Finanzspritze. Seit 14 Jahren veranstaltet der Golf- und Landclub Bayerwald gemeinsam mit dem Kreisverband der Raiffeisen- und Volksbanken im Landkreis Freyung-Grafenau für ihre golfbegeisterten Kunden ein Turnier. Wegen Corona musste heuer im Sommer der 15. Golfcup leider ausfallen. „Nächstes Jahr holen wir das Jubiläumsturnier auf alle Fälle nach“, betonte der Golfpräsident.

Unterstützung für die ABC-Schützen zum Schulstart

Mehr als 270 ABC-Schützen im Geschäftsgebiet erhielten in den letzten Tagen die Erstausstattung an Schulheften bzw. einen Malkasten kostenlos von der Raiffeisenbank Am Goldenen Steig eG überreicht. Die benötigte Ausstattung wurde im Vorfeld mit den Schulen abgestimmt und für jedes Kind individuell zusammengestellt. So macht lernen Spaß und entlastet den Geldbeutel der Eltern. Wir wünschen allen ABC-Schützen einen schönen Start ins Schulleben!

Spende an die C-Jugend Fußballmannschaft des TSV Waldkirchen

Die C-Jugend Fußballmannschaft des TSV Waldkirchen hat unter der Leitung von Trainer Uli Müller in der letzten Saison den Aufstieg in die Bayernliga geschafft. Als Anerkennung für diese tolle Leistung überbrachte der Vorstand der Raiffeisenbank Am Goldenen Steig, Helmut Scheibenzuber, einen Scheck über 1.000,- Euro für die Anschaffung der neuen Trainings-Sweatshirts. Zugleich wünschte H. Scheibenzuber den Fußballerinnen und Fußballern eine erfolgreiche und verletzungsfreie Saison, die hoffentlich bald beginnen wird.

Drei Tablets für die Grundschule Ringelai

Schüler, Lehrer und Eltern haben in der Zeit des „Homeschooling“ eine wie wir meinen, tolle Arbeit geleistet. Diese neue Art des Unterrichtes von zu Hause aus stellt aber auch hohe Anforderungen an die technische Ausstattung und Medienkompetenz der Lehrer und Kinder. Eine Herausforderung, die die Schulleiterin der Grundschule Ringelai, Frau Alexandra Bauer und die 1. Bürgermeisterin der Gemeinde Ringelai, Frau Dr. Carolin Pecho jetzt gemeinsam mit der Raiffeisenbank Am Goldenen Steig angehen. Zusätzlich zu den bereits vorhandenen Notebooks hat die Raiffeisenbank Am Goldenen Steig eG, vertreten durch den Vorstand Dir. Kurt Gampe und Monika Eder, Geschäftsstellenleiterin in Ringelai, drei weitere Geräte im Wert von 1.700 Euro überreicht. Die Grundschule Ringelai ist jetzt in der Lage, in Klassenstärke den Kindern den altersgerechten Umgang mit der Technik zu schulen und bei Bedarf das Tablet für „Homeschooling“ zur Verfügung zu stellen. Koordiniert wurde das Vorhaben von Herrn Johannes Reihofer von der Gemeinde Ringelai.

Beste Fördermittelbank in Bayern

Die Raiffeisenbank Am Goldenen Steig eG ist bei der Vermittlung von zinsgünstigen öffentlichen Fördermitteln für ihre Kunden absolute Spitze: Seit 11 Jahren zeichnet die DZ Bank AG Genossenschaftsbanken für ihre Leistungen bei der Vergabe von Förderkrediten aus. Die Freude war groß, als bekannt wurde, dass die Raiffeisenbank Am Goldenen Steig eG bereits zum vierten Mal den begehrten Fördermittelpreis, in der Bilanzsummenklasse 250 – 500 Mio. Euro, als beste Fördermittelbank in Bayern, erhält.

Eingesetzt werden Förderkredite vor allem in Unternehmenskrediten, Baufinanzierungen oder landwirtschaftlichen Finanzierungen. Die Kreditnehmer profitieren dabei beispielsweise von zinsgünstigen Konditionen, Haftungsübernahmen oder Absicherungsmöglichkeiten. Es lohnt sich also, diese öffentlichen Fördermittel bei der Finanzierung in Betracht zu ziehen. Die durch Hr. Günther Bielmeier von der DZ BANK überreichte Auszeichnung als „Beste VR-FördermittelBank“ des vergangenen Jahres ist ein Beweis für das große Vertrauen der Kunden in die Beratungsqualität der Bank. Als regionale Genossenschaftsbank legen wir besonderen Wert darauf, dass unsere Mitglieder und Kunden in den Genuss solcher Förderprogramme kommen. Für uns ist es deshalb auch eine Selbstverständlichkeit, dass wir diese, im Rahmen unseres individuellen Finanzierungskonzeptes für unsere Kunden, aktiv anbieten. Umso mehr freut es uns, dass dieses Engagement jetzt von der DZ-Bank ausgezeichnet wurde. Dank der motivierten und geschulten Mitarbeiter kann die Raiffeisenbank Am Goldenen Steig eG mit kundenorientierter Beratung und maßgeschneiderten Finanzierungen überzeugen. Dass das auch bei so komplexen Themen wie der öffentlichen Förderung so herausragend gelingt, ist ein Zeichen besonderer Qualität und Kundennähe. „Wir freuen uns sehr über diese Auszeichnung. Sie ist insbesondere als Anerkennung für unsere Beraterinnen und Berater zu verstehen, die einen großartigen Job für unsere Mitglieder und Kunden machen“, erklärten die Bankdirektoren Helmut Scheibenzuber und Kurt Gampe nicht ohne Stolz.

v.l. Dir Helmut Scheibenzuber, Hr.Alois Maurer (Leiter Firmenkundenbank), Hr.Günther Bielmeier (DZ Bank) und Dir. Kurt Gampe
Spende an die Gewichtheber des TSV Waldkirchen

Diese sportliche Leistung verdient eine Anerkennung. Die Gewichtheber des TSV Waldkirchen sind Bayernliga-Meister und steigen in die 2. Bundesliga auf.
Als Anerkennung dazu gratulierte ganz herzlich von Seiten der Raiffeisenbank Am Goldenen Steig eG, Vorstandsvorsitzender, H. Helmut Scheibenzuber, und überreichte einen Scheck im Wert von 500,-Euro.

Erlös geht an "Bündnis für Familie"

Bankvorstand Dir. Kurt Gampe, Filialteamleiterin der Raiffeisenbank Am Goldenen Steig in Perlesreut Elisabeth Krestin mit dem Bild, das der Künstler Joan B. Klinger für den guten Zweck Bürgermeister Gerhard Poschinger spendete.
Anlässlich einer Einzelausstellung des renommierten und in Perlesreut lebenden Künstlers Joan B. Klinger, überließ er der Gemeinde Perlesreut ein Werk, um mit dem Erlös das „Bündnis für Familie“ zu unterstützen. Neben dem eindrucksvollen Bild der Hauptgrund, warum die Raiffeisenbank Am Goldenen Steig eG das Bild von der Gemeinde für den guten Zweck kaufte, so Vorstand Dir. Kurt Gampe.

Spende an die Bergwacht Hauzenberg-Waldkirchen

Am internationalen Tag des Ehrenamtes durften wir die Bergwacht Hauzenberg-Waldkirchen gemeinsam mit der Raiffeisenbank Südl. Bayerischer Wald mit 1.500 Euro für die Ausstattung eines Einsatzwagens unterstützen. Der Bereitschaftsleiter Christoph Lachinger und die beiden Revisoren Georg Weis und Walter Sonnleitner nahmen den symbolischen Scheck von den Bankvorständen Helmut Scheibenzuber (Raiffeisenbank Am Goldenen Steig eG) sowie Christian Stocker (Raiffeisenbank Südl. Bayerischer Wald eG) entgegen. Bürgermeister Heinz Pollak lies es sich nicht nehmen, die Spende um 500 Euro aufzustocken. Wir danken den Aktiven der Bergwacht mit der Spende für den ehrenamtlichen Einsatz.

Spende an die B-Jugend SG Haus/Grafenau/Neudorf

B-Jugend SG Haus/Grafenau/Neudorf und die Raiffeisenbank Am Goldenen Steig eG – ein starkes Team!
Die Meisterschaft der C-Jugend der SG Haus in der Kreisliga Passau im Mai nahm die Raiffeisenbank Am Goldenen Steig zum Anlass, diesen Erfolg zu honorieren. Vorstand Kurt Gampe vereinbarte mit Alex Eibl aus dem Betreuerteam der Mannschaft, die jetzt in der B-Jugend spielt, ein neues Trikot zu sponsern. Einmal mehr hat die Raiffeisenbank Am Goldenen Steig eG ihr Versprechen an die Region eingelöst, die erfolgreichen Fußballer zu unterstützen.
Auf dem Bild bei der Übergabe die Mannschaft, das Trainerteam sowie die Filialteamleiterin von Schönberg, Andrea Loibl.

Spende an das Keltendorf Gabreta

Die Volks- und Raiffeisenbanken im Landkreis unterstützen das Keltendorf Gabreta mit 4.000 Euro.

Entstehen wird eine "Museumshütte", in der viele Fundstücke von Paul Freund, der vor mehr als 40 Jahren die ersten historischen Stücke auf dem Feld fand, gezeigt werden. Zahlreiche Exponate sind aktuell im Rathaus und in der Schule in Ringelai eingelagert und können nur eingeschränkt der Öffentlichkeit präsentiert werden. Das soll sich ändern. Für die "Museumshütte" wird die bestehende, erste Hütte im Eingangsbereich saniert. Ein neues Dach, neuer Boden und die Ausstattung der Hütte mit Vitrinen stehen an.

Ludwig Lankl war es, der die Idee den Vorständen der Volks- und Raiffeisenbanken im Landkreis vorstellte und um Unterstützung warb. Mit Erfolg, am vergangenen Dienstag überreichte der Kreisvorsitzende Helmut Scheibenzuber mit den Vorständen Kurt Gampe (Raiffeisenbank Am Goldenen Steig eG), Erich Mertl (Raiffeisenbank am Dreisessel eG) und Otmar Knaus (VR-Bank Passau eG) den symbolische Scheck an die Verantwortlichen im Förderverein Archäologischer Erlebnispark.

Spende an die Kindergärten St. Peter, St. Paul und die Kinderkrippe St. Magdalena

Als Dank für die professionelle Unterstützung beim XXL Raiffeisen-Kinderland beim diesjährigen Ringmauerfest erhielten die Leiterinnen der Kindergärten St. Peter und St. Paul sowie der Kinderkrippe St. Magdalena 1.500 Euro vom Vorstandsvorsitzenden der Raiffeisenbank Am Goldenen Steig eG, Helmut Scheibenzuber, für ihre Einrichtungen überreicht.

Gewinnsparen - Hauptgewinn ein Audi TT Roadster

Das Glück kam für Berta Drexler aus Röhrnbach auf vier Rädern. Sie hat in der Maiverlosung beim VR-GewinnSparen einen Hauptpreis - den Audi TT Roadster - gewonnen. Seit 1985 ist die Röhrnbacherin in Besitz eines Gewinnsparloses. Zur feierlichen Übergabe ins Audi-Forum in Ingolstadt kamen die Tochter und die Enkelin von Fr. Drexler, Monika und Veronika Drexler. Von Seiten der Bank wurden sie von Vorstand, Helmut Scheibenzuber, und Serviceberaterin, Elke Fuchs, begleitet. Diese freuten sich sehr, dass wieder ein Hauptgewinn auf einen Kunden der Raiffeisenbank Am Goldenen Steig eG fiel.

Spende für das 3. Outdoor Cycling Event in Schönberg

Radeln für den guten Zweck - der Erlös kam den Kindergärten und der Schule zugute. Gerne unterstützten wir das 3. Outdoor Cycling Event in Schönberg. Wir stellten eine Mannschaft und stockten das Startgeld mit einer Spende von 300,- Euro auf. Überreicht wurde der Spendenscheck von Andrea Loibl, Filialteamleiterin der Raiffeisenbank Am Goldenen Steig in Schönberg. Danke an die Openair Gemeinschaft sowie an die Sparte Rad im TSV Schönberg für die super Organisation.

Spende zur Renovierung der Marbach-Kapelle

500,- Euro spendete die Raiffeisenbank Am Goldenen Steig eG an den Schnupferclub Marbach, Gemeinde Eppenschlag für die Renovierung der Kapelle in Marbach. Überreicht wurde der Spendenscheck an einige Mitglieder des Schnupferclubs von Filialteamleiterin, Andrea Loibl.

Spende an den TSV Schönberg

Der TSV Schönberg kann sich über eine Spende i.H. von 500,- Euro aus dem Gewinnsparfonds der Raiffeisenbank Am Goldenen Steig eG freuen. Mit dieser Spende wird der Bau eines neuen Verkaufsstandes unterstützt. Der Leiter Privatkunden, Jürgen Vaterl, und Filialteamleiterin, Andrea Loibl, überreichten den Spendenscheck an den 1. Vorsitzenden vom TSV Schönberg, H. Christian Brunnbauer.

Spende an die Dorfgemeinschaft Solla

Der Spielplatz in Solla ist in die Jahre gekommen. Durch die engagierte Dorfgemeinschaft in Solla wird dieser nun umgestaltet und mit neuen Spielgeräten ausgestattet. Die Raiffeisenbank Am Goldenen Steig eG unterstützt dieses Projekt mit 500,- Euro. Sichtlich erfreut war Frau Parockinger von der Dorfgemeinschaft Solla, bei der Übergabe des Spendenschecks von Bankdirektor, Helmut Scheibenzuber und Privatkundenleiter, Jürgen Vaterl.

Spende an den Kindergarten in Ringelai

Nach einem Jahr Umbauzeit wurde der sanierte Kindergarten St. Michael in Ringelai feierlich eingeweiht. Im Rahmen des Festaktes übergab Dir. Kurt Gampe, Bankvorstand der Raiffeisenbank Am Goldenen Steig eG, im Beisein der Geschäftsstellenleiterin in Ringelai , Fr. Monika Eder, H. Bürgermeister, Max Köberl, Kindergartenleitung, Fr. Brigitte Osterer und Vereinsvorstand, Robert Pauli, den symbolischen Scheck mit einem Wert von 500 Euro.

Spende an die Freiwillige Feuerwehr Röhrnbach

Eine Finanzspritze von 1000 Euro steuerte die Raiffeisenbank Am Goldenen Steig für das neue Feuerwehrauto in Röhrnbach bei. Filialteamleiter Franz Gutsmiedl überbrachte dem Kommandanten Florian Haberl und 2. Vorsitzenden Anton Eisner den Scheck. Raiffeisenbankvorstand Helmut Scheibenzuber wünschte den Verantwortlichen weiterhin Kraft und Motivation bei den Einsätzen, von nun an mit dem neuen Fahrzeug.

Spende an das Bayerische Rote Kreuz

Die Bereitschaft des BRK Ringelai erhält eine neue Fahne. Diese wird bei besonderen Anlässen und Umzügen präsentiert. Tradition, Brauchtum und Kultur sind sowohl dem Kreisvorsitzenden des BRK, Hr. Ludwig Lankl, als auch den Verantwortlichen der Raiffeisenbank Am Goldenen Steig, wichtig. Aus diesem Grund war es selbstverständlich, dass wir die Anschaffung der neuen Fahne mit 500 Euro unterstützen. „Was einer allein nicht schafft, schaffen viele“, so zitierte Vorstandsmitglied Kurt Gampe, Friedrich Wilhelm von Raiffeisen, bei der Übergabe des Schecks an Ludwig Lankl, im Beisein von Geschäftsstellenleiterin in Ringelai, Fr. Monika Eder und Kreisbereitschaftsleiter, H. Markus Maier mit Kollegen.

Spende an das Johannes-Gutenberg-Gymnasium Waldkirchen

Mit einer Spende von 1.000,- Euro unterstützte die Raiffeisenbank Am Goldenen Steig eG das Gymnasium Waldkirchen bei der Anschaffung von neuen Büchern für die Schulbücherei. Die Förderung des Lesens hat gesellschaftliche Tragweite. Lesen bildet, fördert die Fantasie und bereichert das Leben. Im Beisein von Schulleiterin, Fr. Josefa Stamm, Deutschlehrerin, Fr. Marion Haeuschkel und Filialteamleiter der Geschäftsstelle Waldkirchen, H. Vaterl, übergab Vorstandsvorsitzender, Helmut Scheibenzuber, den symbolischen Scheck.

Spende an den Gartenbauverein Perlesreut

Über 300,- Euro Spende konnte sich der Gartenbauverein Perlesreut freuen. Aus dem Gewinnspartopf der Raiffeisenbank Am Goldenen Steig eG floss diese direkt auf das Konto des Vereins. Sichtlich erfreut bei der Übergabe des Spendenschecks durch Filialteamleiterin, Fr. Elisabeth Krestin, war der Vorstand des Gartenbauvereins, H. Heszheimer.

Spende an die Freiwillige Feuerwehr Fürsteneck

Spende an die Freiwillige Feuerwehr Fürsteneck. Über eine Spende von 500 Euro freuten sich v.l. der 1. Kommandant Marco Christoph, Vorstand der Freiwilligen Feuerwehr Johannes Moosbauer mit den Jugendwarten Peter Weikelsdorfer und Lena Schröder und Bürgermeister Heinz Binder. Das Geld dient als Zuschuss für die neuen Jugend T-Shirts. Überbringer des Schecks waren Filialteamleiterin der HGS Perlesreut Elisabeth Krestin und Vorstand Kurt Gampe.

Ausstellung Frauen & Wald

Die Wanderausstellung "Frauen & Wald" wurde vom katholischen Frauenbund nach Waldkirchen geholt. Die Eröffnungsfeier in unseren Schalterräumen in Waldkirchen war ein großer Erfolg. DANKE an die Referentinnen Fr. Gudula Lermer, Fr. Sandra Prent, Fr. Christa Reiterer und Dr. Franz-Josef Mayer für die interessanten Vorträge, dem Frauenbund, stellvertretend Maria Binder, für die leckere Bewirtung und den Wolfsteiner Jagdhornbläsern für die musikalische Umrahmung!

Spende an den Kindergarten Fürsteneck

Frau Elisabeth Krestin, Filialteamleiterin der Geschäftsstelle Perlesreut, überbrachte der Kindergartenleiterin von Fürsteneck, Frau Claudia Weichselsdorfer, einen Spendenscheck über 300 Euro. Mit dem Geld sollen Spielwürfel für die Kleinen angeschafft werden. Wir wünschen viel Freude und Spaß damit!

Gewinnsparen: ein Hauptpreis Mercedes Benz A-Klasse

Die Glücksfee meint es derzeit offenbar sehr gut mit der Raiffeisenbank Am Goldenen Steig eG. Schon wieder kann sich ein Kunde über einen Preis beim Gewinnsparen freuen. Und dieses mal ist es sogar ein Hauptgewinn! Über einen nagelneuen Mercedes Benz A-Klasse in der sportlichen "AMG-Line" kann sich Herr Andreas Berger aus Waldkirchen freuen. Er konnte sein Glück kaum fassen, als er und seine Frau Eva von den Vorständen Helmut Scheibenzuber und Kurt Gampe sowie Bausparspezialistin, Melanie Zillner, die freudige Nachricht erhalten haben. Die feierliche Übergabe wird am 22.Mai in der Mercedes Benz Niederlassung in München sein.

Gewinnsparen: iPhone XS

Das Glück kam ganz unverhofft für Frau Anna-Maria Poschinger aus Ringelai. Bei der Februar-Auslosung des Gewinnsparens hatte sie mit ihrem Los gewonnen und dabei einen sehr begehrten Preis abgeräumt: ein Apple iPhone XS. Dieser wurde ihr in der Geschäftsstelle Ringelai der Raiffeisenbank Am Goldenen Steig eG von Filialteamleiterin, Frau Elisabeth Krestin, und der Geschäftsstellenleiterin, Frau Monika Eder, überreicht.

Spende für die Karlsbacher Kirche

Die Raiffeisenbank spendiert neues E-Piano für Chöre. Sichtliche Freude herrschte bei Kirchenpfleger und Pfarrgemeinderatsvorsitzenden, Herrn Ludwig Berger, als die beiden Bankvorstände Helmut Scheibenzuber und Kurt Gampe ihm einen Spendenscheck in Höhe von 2.900 Euro für das neue E-Piano überreichten. Dieses steht bereits auf der Empore der Karlsbacher Kirche. Leider hatte das bisherige Musikinstrument einen irreparablen Schaden. Der Spendenbetrag stammt aus dem Reinertrag des Gewinnsparens, aus dem im vergangenen Jahr an mehr als 80 Vereine und Institutionen insgesamt 43.000 Euro ausgereicht wurden.

Spende an den SV Röhrnbach - Sparte Kinderturnen

Da jubelten die jungen Sportler, als ihnen Franz Gutsmiedl, Filialteamleiter der Geschäftsstelle Röhrnbach im Beisein von SVR Vorstandsmitglied Klaus Eiter und den Trainerinnen Ramona Schreib und Nicole Grindinger eine Spende über 800 Euro überbrachte. Mit dem Geld wurde eine neue Turnmatte angeschafft - jetzt mach das Turnen gleich nochmal so viel Spaß

Spenden zur Jahreswende

Ein Rekordergebnis der besonderen Art durften die Vorstände der Raiffeisenbank Am Goldenen Steig Helmut Scheibenzuber und Kurt Gampe verkünden. Im vergangenen Jahr konnten rund 43.000 Euro Spenden an mehr als 80 Vereine und Institutionen überreicht werden. Die Umsetzung zahlreicher Projekte konnte mit unserer finanziellen Unterstützung umgesetzt werden. Das macht uns stolz, so der Vorstandsvorsitzende Helmut Scheibenzuber.

Die finanzielle Seite ist das eine, noch viel wichtiger ist, dass es Menschen in unserem Geschäftsgebiet gibt, die in der Regel ehrenamtlich gemeinnützige Projekte vorantreiben oder sich in Vereinen engagieren. Ein herzliches DANKESCHÖN an alle, die mit Ihrer ehrenamtlichen Arbeit einen großen Beitrag für unsere Gesellschaft leisten!

Natürlich, werden wir auch in 2019 unterstützen.

Der Spendenbetrag stammt aus dem Reinertrag der Gewinnsparlose. Gewinnsparen ist eine Kombination aus Sparen, Gewinnen und Helfen. Der Lospreis von 5 Euro setzt sich zusammen aus einem Sparbeitrag in Höhe von 4 Euro sowie dem Auslosungsbeitrag in Höhe von 1 Euro. Der über das Jahr erzielte Sparbeitrag wird am Jahresende den Konten gutgeschrieben. Je mehr Gewinnsparlose an der Ziehung teilnehmen, desto höher ist auch der sogenannte Reinertrag, der zur Spendenvergabe bereitsteht. Sie möchten auch mit einem Gewinnsparlos helfen und gewinnen?

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Internetseite unter:
https://www.rb-ags.de/…/sparen-gel…/sparen/gewinnsparen.html

Stellvertretend für alle noch die Spendenübergaben der letzten Tage.