Wir fördern die Kultur vor Ort

Rund 600 Genossenschaftsbanken in Deutschland richten den Jugendwettbewerb aus, der einer der größten Kinder- und Jugendwettbewerbe weltweit ist und zu den nachhaltigen gesellschaftlichen Engagements unserer genossenschaftlichen FinanzGruppe zählt. Bereits 1970 wurde "jugend creativ" ins Leben gerufen. Jedes Jahr nehmen rund eine Million Kinder und Jugendliche europaweit teil.

In unserem Geschäftsgebiet waren dies in diesem Jahr die Kinder der Grundschulen Kumreut und Waldkirchen und die Jugendlichen der Mittelschule Waldkirchen.

Mit jährlich wechselnden Themen leistet der Wettbewerb einen wichtigen Beitrag zur Persönlichkeitsentwicklung der teilnehmenden Schüler, die sich auf kreative Art und Weise mit aktuellen Fragestellungen auseinandersetzen. Die besten Arbeiten der Teilnehmer aller Schulformen und Jahrgangsstufen werden zunächst auf örtlicher, dann auf regionaler, bundesweiter und schließlich auf internationaler Ebene prämiert.

 

Ortssieger Grundschule Waldkirchen, von links: Christina Wagner 3b, Elias Pfleger 1a, Victoria Zabec 3a, Bastian Krauser 4b, Leni Rauch 2b, Camille Feltesse 1c, Leni Nodes 1b

Die Sieger der Grundschule Kumreut mit Fr. Puch und Florian Rinagel von der Raiffeisenbank Am Goldenen Steig eG.