Ein Höhepunkt im Turnierkalender

Waldkirchen. Die Volks- und Raiffeisenbanken im Landkreis Freyung-Grafenau baten auch in diesem Jahr die Golfer aufs Grün. Es war bereits die elfte Auflage dieses Cups, an der 84 Golferinnen und Golfer teilnahmen.
Und sie fanden optimale Bedingungen bei schon traditionellem Sonnenschein vor. Der 18-Loch-Platz in Poppenreut präsentierte sich von seiner schönsten Seite und seine hindernisreichen Spielbahnen von ihrer schwierigsten. Umso höhe sind di eteilweise sehr guten Ergebnisse zu bewerten, di ezum Turnierende geleistet wurden. Präsident Alfred Pilsl sprach bei der Siegerehrung von einem Highlight im Turnierkalender seines Clubs. Er wie auch anschließend Alois Atzinger, Voristzender des Kreisverbands der Volks- und Raiffeisenbank im Landkreis FRG, würdigten die Arbeit aller fleißigen Helfer. 

Der Vorsitzende des Kreisverbands der Volks- u. Raiffeisenbanken, Alois Atzinger (v.l.) und GLC-Präsident Alfred Pilsl gratulierten den Gewinnern.